Drittes Treffen AntiBeuth 15. Januar 2019

TOP1: Website 
Wahrscheinlich werden wir einen Namen und eine Adresse im Impressum angeben müssen, könnten jedoch ggf. so wie der RZE eine Seite unter studis-bht.de kriegen und die Adresse der BHT angeben. Dafür müsste sich bs dahin ein*e Sprecher*in bereiferklären, aufgeführt zu werden.
Dario könnte bald eine Website launchen. Dazu würde noch ein Einleitungstext fehlen. 
Einleitungstext:
Wir sind die „studentische Initiative für einen schönen Hochschulnamen“ der BHT Berlin, auf dieser Website findet ihr vor allem Infos zu uns und unserem Thema, der Umbenennung der „Beuth Hochschule für Technik Berlin“.
Der aktuelle Namenspatron unserer Hochschule war Antisemit (Mehr Infos unter „die Debatte„) . Mit diesem Namen wollen wir uns nicht länger schmücken müssen und setzen uns daher aktiv für eine Umbenennung in einen positiven und zukunftsweisenden Namen ein.
    
TOP2: Vorbereitung Podium
 Podiumsfragen und mögliche Antworten
       
TOP3: Konkrete Aktionen zum Symposium   
Infostand: – wer kann wann?
                       – Comic drucken
                       – Sticker
                       – Schild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.